Inhaltsverzeichnis www.AGPF.de

Inhaltsverzeichnis

 

Wegweiser durch dieses Inhaltsverzeichnis: Neu in dieser Website: In anderen Websites:

 

Nicht alle Titel passen richtig in eine der Rubriken. Manche Titel sind deshalb mehrfach aufgeführt.

Staatliche Veröffentlichungen

Über die AGPF:

 

Über Sekten, Kulte und den Psychomarkt:

In der Website von Gerald Klugewww.sekten-sachsen.de  befindet sich eine umfangreiche Liste mit Links zu den in der Kluge-Website besprochenen Gruppen: http://www.sekten-sachsen.de/lexikon.htm

    • Liste der in dieser Website einzeln behandelten Anbieter

 

       
Liste der in agpf.de einzeln behandelten Anbieter und Gruppen  

Dies ist keine "Sektenliste".    
Links zur Darstellungen über zahlreiche "Neue religiöse Bewegungen" bei Helmut Zenz unter http://www.helmut-zenz.de/hznrbwue.html   

                       

                                    

 

 

Über Angebote und Anbieter des Psychomarktes

 


Über Beratung

 


Recht

 

Urteile

Oberverwaltungsgericht NRW Münster 13 A 4973/94 Wunderheiler benötigen Erlaubnis 

 

 


 

EinzelneTexte

Link-Liste: Internet-Angebote mit Sekten-Kritik

Link-Liste zu Scientology siehe www.Ingo-Heinemann.de/inhalt.htm#Links
AGPF-Mitglieder:www.agpf.de/AGPF-Mitgliedsvereine.htm und deren Websites:

Weitere:

 

USA:

Frankreich:

Spanien:

 

AGPF-Informationsdienste bis 2001

Hinweis: In dieser Liste befinden sich Texte ab etwa 1982. Nicht alle davon entsprechen noch heutiger Diktion und heutigen Standpunkten. Manche davon werden jedoch in anderen Texten zitiert, so beispielsweise auch in Gerichtsurteilen. Wir halten deshalb die Wiedergabe für sinnvoll. Fehlende Texte können kurzfristig aufgenommen werden.
 

AGPF-Infos   1996 - 2001

Gesammelte Jahrgänge:  1997  /  1998

2001

2000

1999

1998

  • 1/98 Psycho-Vertragsgesetz jetzt im Bundestag
  • 2/98 Entzug der Erlaubnis zur Arbeitsvermittlung war rechtmäßig
  • 3/98 Erbschaftsfragen
  • 4/98 Wunderheiler brauchen Erlaubnis
  • 5/98 Kostenlose Broschüre: ???Sekten??? Risiken und Nebenwirkungen.
    •  USA: Bankier finanziert Prozesse gegen Scientology
    •  Scientology: Austritte
    •  Griechenland: KEFE endgültig aufgelöst
    •  Scientology in Italien: Keine Anerkennung als Religion
    •  Scientology: Klagen zurückgenommen
    •  Scientology: Keine Klage gegen Beobachtung durch  Verfassungsschutz
    •  UL-Anhänger gegen Evangelische Kirche
  • 6/98 Razzia bei Scientology
  • 7/98 VPM: Prozeß verloren (LG Hannover). Gericht: VPM-Therapeuten nicht unabhängig
  • 8/98 Scientology: Sieber-Gutachten erneut "wissenschaftlicher Flohzirkus"?
  • 9/98 Vor 20 Jahren:  Massenmord in Jonestown  AGPF gegründet
  • 10/98 AGPF: Wechsel im Vorstand  Enquete-Kommission: Bericht verabschiedet  Sekten-Info Essen: Bericht 1997  Scientology: kostenlose Broschüren  Moon: Prozeß gegen Broschüre im Internet verloren
  • 11/98 Bericht der Enquete-Kommission:Fundstellen Empfehlungen der Enquete-Kommission  Gesetzesvorschlag der AGPF  Lebensbewältigungshilfegesetz: Stand
  • 12/98 Sekten-Petitionen , Scientology in Schweden: Papiere wieder freigegeben,  Scientology-Kurse nicht von der Steuer absetzbar Finanzgericht Baden-Württemberg 6 K 185/96
  • 13/98 Medikamentenmissbrauch ...bei Scientology   und Fiat Lux Österreich: Bundesstelle für Sektenfragen eingerichtet
  • 14/98 Hare-Krishna-Kult (ISKCON): Anhänger drohen mit Massenselbstmord

1997

  • 1/97  Bayerischer 15 Punkte Maßnahmenkatalog gegen Scientology und Schutzerklärung
  • 2/97 SCIENTOLOGY IN DEN USA  UND EUROPA
    •  Offener Brief an den Bundeskanzler
    •  USA: Menschenrechtsbericht
    •  USA: Steuerbefreiung nicht durch Gericht
    •  England: Kein Status als Religion
    •  Schweiz: Gesetzesantrag
    •  Schweden: Parlamentsbeschluß
    •  Frankreich: Schließung wegen Steuerschulden und Verurteilung
    •  Spanien: Anklage
    •  Italien: Verurteilung
    •  Griechenland: Verbot
    •  Dänemark: Internat soll geschlossen werden
    •  Deutschland: Helnwein und Corea haben Prozesse verloren
  • 3/97 Wann kommt ein Gesetz? Die gesetzliche Regelung der Lebensbewältigungshilfe ist überfällig.
  • 4/97 Kostenlose Broschüren
    •  Lifton wieder lieferbar
    •  Scientology: Zwangsgeld wegen Verletzung der Schulpflicht angedroht
    •  Scientology: Klagen gegen Enquete-Kommission
    •  Scientology: Bericht eines Ehemaligen
    •  Scientology: Broschüre
    •  Landmark: Referenzen
    •  Marienkinder: Chef verurteilt
    •  Zeugen Jehovas: Broschüre
    •  Fiat Lux: Klage gegen Film abgewiesen
    •  Kinder Gottes (CoG, Family): Ehemaligenbericht
    •  VPM: Klage gegen Buch abgewiesen
    •  TM-Maharishi: Klage gegen Film abgewiesen
  • 5/97 SCIENTOLOGY
    •  Kostenlose Broschüren über Scientology
    •  Verfassungsschutz beobachtet
    •  Arbeitsvermittlung
    •  Straßenwerbung
    •  USA: Steuerbefreiung
    •  US-Regierung wirbt für Scientology
    •  Schweiz: Keine Religion
  • 6/97 Moon: Kostenlose Broschüre
    •  Forum - Landmark - EST Buchhinweis
    •  Bhagwan/OshoBuchhinweis
    •  "Heavens Gate": 39 Tote
    •  Sonnentempler: 74 Tote
    •  Oklahoma-Attentat: Der Prozeß beginnt
    •  Scientology: Schadensersatz Norwegen
    •  Scientology  gegen Minister Blüm
  • 7/97 Hamburg: Gesetzentwurf vorgestellt
    •  2 Millionen Interessenten
    •  Scientology: Warum US-Kritik an Deutschland?
    •  Menschenrechtskommission weist Scientology ab
    •  Nach CAN-Konkurs: Scientologen betreiben "Sektenberatung"
  • 8/97 Italien:Mailänder Urteil über Scientology: "Kriminelle Vereinigung"
  • 9/97 Zeugen Jehovas: Keine öffentlichrechtliche Körperschaft
    •  "Kinder Gottes": 19 Jahre Gefängnis für Kindesmißbrauch
    •  Gesetz beim Bundesrat
    •  Scientology: Interministerielle Arbeitsgruppe der Bundesregierung eingerichtet
    •  Europarat: Dokumentationszentrum geplant
    •  Scientology: Verfassungsschutz beobachtet
    •  Colonia Dignidad in Chile: Chef wegen Kindesmißbrauchs gesucht
    •  Scientology: Buch über Helnwein
    •  Scientology: Klage gegen Ausschluß aus CDU
  • 10/97 Hermann M. Gérard gestorben
    •  Enquete-Kommission: Zwischenbericht
    •  VPM-Kinderarzt verliert Prozeß
    •  "Lord Scientology" in Deutschland
    •  Scientologen: Partei-Ausschluß bestätigt
    •  Scientology verliert Prozeß gegen Enquete-Kommission des Bundestages
    •  Scientology: Chick Corea verliert Prozeß
  • 11/97  Scientology in Frankreich: Strafurteil bestätigt. Scientology anerkannt?
    •  Scientology: Bundesverfassungsschutz-Hotline
    •  Verfassungsschutz: kostenlose Broschüre
    •  Bayern: Aussteiger-Beratung
    •  Scientology: Werbekampagne geplant
    •  Enquete-Kommission: Zwischenbericht
    •  Colonia Dignidad: Anhänger geflüchtet
    •  Krankenkasse warnt
  • 12/97 Scientology-Mitarbeiter können reguläres Gehalt einklagen
  • 13/97 Psycho-Vertragsgesetz im Bundesrat (Wortlaut des Gesetzentwurfes)
  • 14/97 Wirtschaftsverband gegen Psycho-Vertragsgesetz?
    •  Moon-Sekte: Prozesse gegen BRD
    •  VPM gegen AGPF: Vergleich
  • 15/97 USA: Anhörung durch D'Amato
    •  UN-Beauftragter: Gespräche in Bonn
    •  Scientology: kostenlose Verfassungsschutz- Broschüren
    •  Scientology: Bundesrat will Ermittlungen Scientology in Italien: Urteil aufgehoben
    •  Enquete-Kommission: Faltblatt
    •  Hartwig gegen AGPF-Vorstandsmitglied Brünjes
    •  BdP: Faltblatt zur Beurteilung von Destruktiven Kulten
    •  Bücher:
    •  Eimuth: Sekten-Ratgeber
    •  Nordhausen und Billerbeck: Psycho-Sekten.
    •  Singer: Sekten
    •  AGPF-Bücherliste
  • 16/97 Scientology: Demo in Berlin
    •  Scientology: Kündigung zulässig
    •  BVerfG zur Namensnennung
    •  Scientology: Mitgliederzahlen
  • 17/97 FECRIS fordert europäisches Gesetz
    •  Scientologin: Asyl in USA
    •  Scientology in Schweden: Regierung gibt nach
    •  Scientology vor dem Bundesverwaltungsgericht: zurück nach Mannheim

1996

  • 1/96 Europäisches Parlament  Entschließung vom 29.2.96
  • 2/96 Konferenz der Ministerpräsidenten der Länder am 7. März 1996 in Berlin
  • 3/96 Scientology  gegen Bundesrepublik Oberverwaltungsgericht Münster 5 B 993/95 vom  31.5.96
  • 4/96 Gutachten: "Scientology verfassungsfeindlich"
  • 5/96 Deutscher Bundestag Enquete-Kommission
  • 6/96 OVG Münster VPM ./. BRD 5 B 168/94: Warnung bei Gefahrenverdacht zulässig
  • 7/96 Scientology: Landgericht München I 28 O 23490 / 92   wegen Rückzahlung
  • 8/96 Scientology: Verwaltungsgerichtshof Bayern (7 CE 96.2861) Klagebefugnis  von privaten Klägern gegen Kritik an Organisationen eingeschränkt - CAN - Konkurs
  • 9/96 Gemeinsame Erklärung des Bundeskanzlers und der Regierungschefs der Länder zur Scientology-Organisation vom 18.12.96  Jahreskonferenz der Ministerpräsidenten der Länder vom 23.-25. Oktober 1996

 
 

AGPF Aktuell
Informationsdienst der AGPF von 1987 bis 1992

  • AGPF Aktuell I/1992
    • Andreas Schlothauer: Otto Mühl und die AAO: Guru verurteilt, Ehemalige lösen Sekte auf
  • AGPF Aktuell I/1991 und als PDF-Version zumAusdrucken: http://www.AGPF.de/AGPF-Aktuell91-1.pdf
    • Seite 1: Dokumentenlisten der AGPF
    • Seite 2: Bundesverfassungsgericht: Der Staat muss prüfen
    • Seite 4: Rüdiger Hauth: "Böse Kritiker" und "wohlwollende Wissenschaftler"
    • Seite 6: Erbrechtliche Fragen
    • Seite 8: SCIENTOLOGY-DIANETIK-Sekte: Verlangen nach Untersuchungsausschuss des Bundestages
    • Seite  11: Antwort der Bundesregierung auf schriftliche Anfrage
    • Seite 12: SCIENTOLOGY-DIANETIK-Sekte: Erneute Pressionen gegen Kritiker ("Das Millionen Dollar-Zitat")
    • Seite  17: SCIENTOLOGY-DIANETIK-Sekte: Münchner Stadtverwaltung ausgetrickst?
    • Seite  20: SCIENTOLOGY-DIANETIK-Sekte: Will Körperschaft werden
    • Seite  22: MAHARISHI-Kult: Üble Geschäfte mit AIDS
    • Seite  23: MAHARISHI-Kult: Mantras nicht geheimnisvoll
    • Seite  24: MAHARISHI-Kult: Irreführung mit angeblichen Rabatten bei Krankenversicherung
    • Seite  25: "NEW-AGE Management": "Ein visionärer Gerken"
    • Seite  27: BHAGWAN-Kult: Merkwürdigkeiten um Bhagwans Tod
  • AGPF Aktuell IV/1989
    • Seite 1: MAHARISHI-Kult: Geheime Zeitung?
    • Seite 2: SCIENTOLOGY-Sekte: Anti-Scientology-Demo in Hamburg
    • Seite 3: BHAGWAN-Kult: Die Sugata-Kontroverse
    • Seite 5: BHAGWAN-Kult: Was wußte der Chef?
    • Seite 6: Buchbesprechung: Albert Cornelius Scheffler: "Jugendsekten in Deutschland"
    • Seite  13: Nachdruck von zwei Stellungnahmen zur "Sieberstudie" aus 1981
    •   Friedrich-Wilhelm Haack: Papiertiger kam aus wissenschaftlichem Flohzirkus - Sektenumfrage des Instituts POKO unbrauchbar -
    • Seite  15: Ingo Heinemann: Sogenannte POKO-Studie des Dipl.Psych. Georg Sieber zur angeblichen Ermittlung der Beratungskapazitäten und des Beratungsbedarfs für ehemalige Sektenangehörige.
    • Seite  17: AGPF-AKTUELL Inhaltsverzeichnis 1989
  • AGPF aktuell  III/1989
    • Seite 1: SCIENTOLOGY-Sekte: Stadt München gibt nach
    • Seite 2: SCIENTOLOGY-Sekte:  Idealvereine oder Wirtschaftsbetriebe?
    • Seite 3: SCIENTOLOGY-Sekte in Spanien: Anklage
    • Seite 4: Fortsetzung: Anklage gegen Scientologen in Spanien
    • Seite 5: MOON-Sekte: Werbung, Kommerz, Politik
    • Seite 6: MOON-Sekte: Vorsicht: Politische Geisterfahrer
    • Seite 7: Bundesregierung: "Gesetze können gerechtfertigt sein"
    • Seite 8: Schlothauer: Die AA-Kommune, AAO, Friedrichshof, die Mühl's
    • Seite 9: Fortsetzung: Die AA-Kommune, AAO, Friedrichshof, die Mühl's
    • Seite  10: Psychostroika und die Lieblinge
    • Seite  11: MAHARISHI-Kult: Verfassungsbeschwerde zurückgewiesen
    • Seite  12: MAHARISHI-Kult: "Die goldene Partei"
    • Seite  13: MAHARISHI-Kult: "Ayurveda"-Klinik endet in Pleite
    • Seite  14: BHAGWAN-Kult: "Elterninitiative" gegründet BHAGWAN bestätigt: Italiener verschwinden in Poona
    • Seite  15: GRASS-Sekte: Politsekten-Inhaber nimmt Klage zurück
    • Seite  16: GRASS-Sekte: Fortsetzung
    • Seite  17: Buchbesprechung:  Gerke  über: Albert Cornelius Scheffler: "Jugendsekten" in Deutschland
    • Seite  18: Fortsetzung Buchbesprechung
  • AGPF Aktuell  II/1989
    • Seite 1: SCIENTOLOGY-Sekte: Wucherpreise
    • Seite 2: Bürgermeister als Sekten-Unterstützer
    • Seite 3: MAHARISHI-Kult: Barschel war Maharishi-anhänger
    • Seite 4: MAHARISHI-KULT: "MAHARISHI-AYURVEDA": ETIKETTENSCHWINDEL?
    • Seite 5: FORTSETZUNG: SIGDELL ÜBER MAHARISHI-AYURVEDA
    • Seite 6: FORTSETZUNG: SIGDELL ÜBER MAHARISHI-AYURVEDA
    • Seite 7: FORTSETZUNG: SIGDELL ÜBER MAHARISHI-AYURVEDA
    • Seite 8: MOON-SEKTE: INTERNATIONAL SECURITY COUNCIL IN BONN
    • Seite 9: FORTSETZUNG: INTERNATIONAL SECURITY COUNCIL IN BONN
    • Seite  10: TARNORGANISATIONEN DER MOON-SEKTE
    • Seite  11: KRISHNA-KULT: MORD, VERRÜCKTHEITEN UND DIE KRISHNAS
    • Seite  12: TM, AYURVEDA, UNH, BEP, OPTIMISTEN-CLUB, NEW AGE: DIE FIRMA SCHÜTZE UND SOMMER
    • Seite  15: SCIENTOLOGY-SEKTE: WIRD DIE SEKTE AUSGEPLÜNDERT?
    • Seite  16: FORTSETZUNG: WIRD DIE SCIENTOLOGY-SEKTE AUSGEPLÜNDERT?
    • Seite  17: BUCHBESPRECHUNG  Rosina: Faßzination und Indoktrination
    • Seite  18: BUCHBESPRECHUNG  Hemminger: Das therapeutische Reich des Dr. Ammon
  • AGPF Aktuell I/1989
    • Seite 1: AGPF-LITERATURLISTE ÜBERARBEITET
    • Seite 2: MOON-SEKTE: NAMEN VON PROFESSOREN MISSBRAUCHT
    • Seite 3: LA ROUCHE ZU "LEBENSLÄNGLICHER" HAFT VERURTEILT
    • Seite 4: MOHAN WILL NICHT MEHR "BHAGWAN" GENANNT WERDEN
    • Seite 5: BHAGWAN-KULT: PARTEIGRÜNDUNGEN ANGEKÜNDIGT
    • Seite 6: BÜCHER ÜBER DEN BHAGWAN-KULT
    • Seite 7: MAHARISHI-KULT: SKANDAL IN INDIEN
    • Seite 8: HARE KRISHNA KULT: "QUICK" ENTLARVT CHRISTIANE RÜCKER
    • Seite 9: SCIENTOLOGY-DIANETIK-SEKTE: EIN ANONYMES S.O.S.
    • Seite  10: BUCHBESPRECHUNG: PROF. PETER R. GERKE ÜBER "DIANETIK"
  • AGPF Aktuell IV/1988
    • Seite 1: SCIENTOLOGY:PERSÖNLICHKEITSRECHTE VERLETZT
    • Seite 2: SCIENTOLOGY:BOSSE IN SPANIEN VERHAFTET
    • Seite 3: SCIENTOLOGY:URTEILSSCHELTE
    • Seite 4: SCIENTOLOGY:BÜCHERPAKETE AN BIBLIOTHEKEN
    • Seite 5: MUGA ACADEMY:VOLKSHOCHSCHULEN EINGESPANNT
    • Seite 6: BHAGWAN-KULT:EUTHANASIE PROPAGIERT
    • Seite 7: BHAGWAN-KULT:PROMINENTE FÜRSPRECHER GESUCHT
    • Seite 8: BHAGWAN-KULT:DOLCHSTOSSLEGENDE
    • Seite 9: BHAGWAN-KULT:STEUERPROZESS IN POONA VERLOREN
    • Seite 10: MOON-SEKTE:"FORUM"-TAGUNG IN HANNOVER
    • Seite 11: INHALT AGPF-AKTUELL 1988 I + II
    • Seite 12: INHALT AGPF-AKTUELL 1988 III + IV
  • AGPF Aktuell  III/1988
    • Seite 1: COLONIA DINGNIDAD:DEMONSTRATIN IN SIEGBURG
    • Seite 2: PSYCHOLOGIE: KINDHEIT KEIN KISMET
    • Seite 3: GEHIRNFORSCHUNG: GEHIRN ZU LINKSLASTIG
    • Seite 4: CHANNELING:KANAL VOLL
    • Seite 5: GEISTHEILER: WILLIMANNS WUNDER
    • Seite 6: NEUGRÜNDUNG: ARBEITSKREIS KLASSISCHE SEKTEN
    • Seite 7: BHAGWAN-KULT: "ROT-VERBOT" ZULÄSSIG
    • Seite 8: MISSIONSWERK GRASS: ZDF-CHEF INTERVENIERT
    • Seite 9: BRAHMA-SEKTE: SKURRILE "FRIEDENSAKTION"
    • Seite  10: MOON-SEKTE: "WAFFEN FÜR NICARAGUA?
    • Seite 11: MOON-SEKTE: MEDIENKONZERN MIT VIDEOS
    • Seite 12: SCIENTOLOGY: VEREIN IM REGISTER EINGETRAGEN
    • Seite 13: SCIENTOLOGY: MILLIARDEN-KLAGE ABGEWIESEN
    • Seite 14: SCIENTOLOGY: 'UNTERNEHMENSBERATER'-LISTE
    • Seite 15: SCIENTOLOGY: TOD EINES "ENGAGIERTEN MANAGERS"
    • Seite 16: HEIMHOLUNGSWERK: PROZESSE GEGEN GEMEINDE
  • AGPF Aktuell II/1988
    • Seite 1: AGPF PER BTX ERREICHBAR
    • Seite 2: ZWEI NEUE BETROFFENEN-ORGANISATIONEN
    • Seite 3: MAHARISHI-KULT: NEUE TARNORGANISATION
    • Seite  4: MAHARISHI-KULT: FIRMEN-NEUGRÜNDUNGEN
    • Seite 5: BHAGWAN: KEINE EINREISE IN DIE BRD
    • Seite 6: SCIENTOLOGY: VVG UND SONDERDRUCK
    • Seite 7: ELEKTROSCHOCKS DURCH SCIENTOLOGY?
    • Seite 8: ARBEITSGERICHT: SCIENTOLOGY-VERTRÄGE NICHTIG
    • Seite 9: FLUGBLATT FÜR SCIENTOLOGY-MITARBEITER
    • Seite  10: SCIENTOLOGY: ALS RELIGION ANERKANNT?
    • Seite  11: SCIENTOLOGY: KOPFGELD FÜR GAUWEILER
    • Seite  12: PRESSEERKLÄRUNG ÜBER "CLUB OF LIFE"
    • Seite  13: FLUGBLATT "MISSIONSWERK GRASS"
    • Seite  14: FORTSETZUNG
  • AGPF Aktuell I/1988
    • Seite 1: SEKTENBERICHT BADEN-WÜRTTEMBERG: RECHTSLAGE VERWORREN
    • Seite 2: COLONIA DIGNIDAD VOR DEM BUNDESTAG
    • Seite 3: US-ARMY: KEIN NACHWEIS FÜR PSI UND ASW
    •             AGPF: IN EIGENER SACHE
    • Seite 4: SCIENTOLOGY-SEKTE: BETROGENE BETRÜGER
    • Seite 5: SCIENTOLOGEN WEGEN WUCHERS VERURTEILT
    • Seite 6: PSYCHOTECHNIK: DER STARRE BLICK
    • Seite 7: GURUS PER SATELLIT
    • Seite 8: BHAGWAN GRÜNDET "WELTAKADEMIE"
    • Seite 9: BHAGWAN-KULT: "SEHR SUBTILE GEWALT"
    • Seite  10: HEIMHOLUNGSWERK WIRBT PER BTX
    • Seite  11: BUCHBESPRECHUNG: "DER SANFTE SCHREI"
  • AGPF Aktuell I/1987
    • Seite 1: AGPF-VORSITZENDER PROF. GERKE AN MITGLIEDER
    • Seite 2: MOON-SEKTE GRÜNDET MEDIENKONZERN
    •   FRASER REPORT IN DEUTSCHER ÜBERSETZUNG
    • Seite 3: MILLIARDEN-PROZESS GEGEN SCIENTOLOGY
    •   "TODES-OMEN": SELBSTMORD-SEKTE?
    • Seite 4: ZDF-JOURNALIST WULFING VON ROHR SPONSORT WIEDER
    • Seite 5: MAHARISHI-KULT: MILLIARDEN-AUFTRAG AN DEUTSCHE WERFTEN?
    • Seite 6: PROZESS MAHARISHI-KULT ./. BUNDESREPBULIK:
    •   REVISION ZUGELASSEN
    • Seite 7: SCIENTOLOGY MUSS 30 MILLIONEN DOLLAR AN EHEMALIGEN ZAHLEN
    • Seite 8: SCIENTOLOGY: "FREELOADER BILL" RECHTSWIDRIG
  • AGPF Aktuell II/1987
    • Seite 1: BADEN-WÜRTTEMBERG: JUGENDSEKTENBERICHT VERÖFFENTLICHT   FEUERLAUFEN KEIN PROBLEM
    • Seite 2: MOON-KONZERN IN DEUTSCHLAND: CHAOS  CARP-WELTKONGRESS IM AUGUST IN BERLIN
    • Seite 3: GERICHTE: SCIENTOLOGY BETREIBT GEWERBE
    • Seite 4: RECHTSANWALT SPIONIERTE FÜR SCIENTOLOGY SCIENTOLOGY ZAHLT 5 MILLIONEN DOLLAR AN EHEMALIGE
    • Seite 5: MAHARISHI-KULT: EIN DIALOG
    • Seite 7: BUCHBESPRECHUNG: HEMMINGER: PSYCHOTHERAPIE - WEG ZUM GLÜCK?
  • AGPF Aktuell III/1987
    • Seite 1: MOON-SEKTE: TEILHABE AN TONG-IL BESTÄTIGT
    • Seite 2: SCIENTOLOGY RAUS - AGPF REIN
    •   SCIENTOLOGY: BUCHVERTRIEB VERLEGT
    • Seite 3: SEKTEN-BERICHT BADEN WÜRTTEMBERG: KLAGEN ABGEWIESEN
    • Seite 4: SCIENTOLOGY GEGEN BUNDESREPBULIK: SCIENTOLOGY GIBT AUF.
    • Seite 5: BUCHBESPRECHUNG: HENKEL: NARZISS UND GOLDSTEIN. ABSCHLIESSENDES ZUR BHAGWAN-AFFÄRE
    • Seite 6: MAHARISHI-KULT: EIN DIALOG (FORTSETZUNG)
  • AGPF Aktuell  IV/1987
    • Seite   1: "THELEMA-ORDEN": FREIHEITSSTRAFE FÜR FUNKTIONÄRE
    • Seite   2: MOON-SEKTE: UNTERNEHMENSKAUF GETARNT
    • Seite   3: SCIENTOLOGY IN DER SCHWEIZ: AMTSCHEF BESTOCHEN?
    • Seite   4: SCIENTOLOGY IN DER SCHWEIZ: PRIVATSCHULE ABGELEHNT
    • Seite   5: BHAGWAN VERGIFTET
    • Seite   6: USA GEGEN BHAGWAN: "KREUZIGUNG"?
    • Seite   7: MAHARISHI-KULT: WISSENSCHAFT VORGETÄUSCHT?
    • Seite   8: Fortsetzung
    • Seite   9: BHAGWAN ÜBER MAHARISHI UND 'EST'
    • Seite  10: BUCHBESPRECHUNG: "MYTHOS BHAGWAN"
    • Seite  11: AGPF AKTUELL INHALT Ausgaben I bis III 1987

 
 
 

IDK Informationen Destruktive Kulte
Informationsdienst der AGPF von 1982 bis 1991

 
 


Impressum:

Inhaber der Website www.agpf.de

AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit  
Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V
. 
Vereinsregister Amtsgericht Essen VR 4850
Sitz des Vereins: 45127 Essen,Rottstrasse 24
E-Mail:
AGPF@AGPF.de

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseiten:
Sabine Riede

Rottstr. 24
D-45127 Essen
E-Mail:
webmaster@agpf.de


1. Version dieser Seite installiert 1998


 
Die Website www.AGPF.de wurde eröffnet im September 1998

 

 

Hinweis zu Links auf unserer Homepage www.agpf.de:

 

Disclaimer - Haftungsausschluss

 

Haftung für Inhalte
Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen.
Nach § 7 Absatz 1 TMG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TMG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.

 

Haftung für Links
Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser direkt oder indirekt verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen.
Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.

 

Urheberrecht
Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.

 

Datenschutz
Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.
Im Falle der Erhebung personenbezogener oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) auf unseren Seiten erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.
Sektenwatch.de verwendet das Analysetool Piwik. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, dazu wird auf jeder Seite unten ein ensprechender Link eingeblendet. Die Datenerhebung erfolgt gemäß den strengen rechtlichen Hinweisen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein stets anonymisiert.
Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Vorstehender Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebots, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

 

Quelle: anwalt-seiten.de