Trauer um Dr. Rüdiger Hauth

Wir trauern um
Watchman's Science-Fiction Blog: November 2011
Dr. Rüdiger Hauth

09.12 1940 – 31.12.2015

Pfarrer Dr. Rüdiger Hauth (61)

Überraschend und unerwartet erreichte uns die Nachricht, dass unser Mitglied und langjähriger Weggefährte Pfarrer Dr. Rüdiger Hauth am Silvesterabend 2015 verstorben ist.

Mehr als 30 Jahre war Dr. Rüdiger Hauth Sektenbeauftragter der evangelischen Kirche in Westfalen. Auch noch nach seiner aktiven Dienstzeit war er in Sachen Sekten und Weltanschauungen aktiv. Sein immenses Sachwissen zu diesem Thema brachte er immer wieder auf den Tagungen unserer Elterninitiative ein und war für uns ein hilfreicher Ratgeber bei manchen schwierigen Fällen.

Das Engagement Rüdiger Hauths ging weit über seinen „Dienstauftrag“ hinaus.
Seine umfangreichen Kenntnisse hatte er nicht nur im Rahmen seiner täglichen Beratungsarbeit gewonnen, sondern auch durch zahlreiche Reisen im Rahmen „aufsuchender Apologetik“, wie er es selbst einmal nannte. Besuche in Zentren zahlreicher Gruppierungen und Gespräche mit Repräsentanten und
Anhängern direkt vor Ort verschafften einen Einblick in die religiös-weltanschauliche Vielfalt und ihrer Auswüchse in unserer Zeit. Auch eine Reihe unserer Vorstandsmitglieder haben in den zurückliegenden Jahren an diesen Reisen teilgenommen und konnten sich, begleitet von den sachkundigen Informationen Rüdiger Hauths, authentische Informationen verschaffen, um sie in die Beratungsarbeit einzubringen.
Dr. Rüdiger Hauths umfassendes Wissen, seine Themenbreite und die Fülle von internen Informationen, über die er verfügte, haben auf uns alle einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Rüdiger Hauth hat nun seine letzte Reise angetreten, bei der wir zurückbleiben. Auch wenn sein Tod eine schmerzliche Lücke hinterlässt, bleibt uns die Hoffnung, die Augustinus so zum Ausdruck bringt:

Auferstehung ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.

Wir werden Rüdiger Hauth stets ein dankbares und ehrendes Gedenken bewahren!

Willi Röder
1. Vorsitzender der Elterninitiative