Angetrieben durch Drupal

Die Prügelei scheint weiter zu gehen

Gespeichert von admin am Fr., 20.02.2015 - 22:31

 Quelle:http://www.donotlink.com/framed?54968

Oft genügt es die Propaganda der Gruppen selbst sprechen zu lassen. So auch hier. Erschreckend, wie immer noch die Prügelorgien gegen Kinder gerechtfertigt werden. Dabei gleichzeitig Bibelverse sich so zurechtzubiegen und aus dem Zusammmenhang zu reißen, dass es für die eigene Ideologie passt, ist eine Pervertierung der biblischen Botschaft.

Aufstand der Unzufriedenen - Das PEGIDA-Phänomen

Gespeichert von admin am Fr., 16.01.2015 - 07:36

Aufstand der UnzufriedenenDas PEGIDA-PhänomenPEGIDA ist in aller Munde. Viel wird darüber geschrieben und ist darüber zu hören. Eine recht gute und klar strukturierte Zusammenfassung über Motivationen, Hintergründe, Zusammensetzung etc. hat jetzt Harald Lamprecht von "confessio.de" erstellt.

Zeugen Jehovas - 10 Punkte, die man wissen sollte

Gespeichert von admin am Mi., 26.11.2014 - 21:42

Kurz und bündig, dabei anschaulich und informativ informiert Misha Anouk in seinem neuen Video über Hintergründe und Ideologie der Zeugen Jehovas. Wie wird mit Kritik umgegangen? Was passiert mit denen, die die Zeugen verlassen oder ausgeschlossen werden?

 

Goodbye Jehova - Der Insiderbericht von Misha Anouk

Gespeichert von admin am So., 16.11.2014 - 21:44

In seinem mitreißenden Insiderbericht analysiert Misha Anouk die emotionale Verführung der Zeugen Jehovas, beschreibt Organisation und Struktur der Wachtturm-Gesellschaft und erzählt, weshalb er schließlich eine Sünde beging, um die bekannteste Sekte der Welt zu verlassen.

Neugierig geworden? Hier finden Sie eine Leseprobe.

"Wie konnte ich bloß in eine Sekte geraten?“

Gespeichert von admin am Do., 06.11.2014 - 18:56

 Die infolink-Seminarreihe

 Infolink-Seminar 2015

 "Wie konnte ich bloß in eine Sekte geraten?“

 für Aussteiger, Angehörige und andere am Thema Interessierte.

 Im Frühling 2015 lädt Infolink zu einem interessanten Seminar ein.

Es findet von Freitag 8. Mai bis Sonntag 10. Mai in Goslar statt. Es handelt sich dabei um Seminar I des infolink-Seminarzyklus.