braune esoterik

Angetrieben durch Drupal
Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus - Neue Analyse der Corona Proteste
verqueres denken

Auf Coronademos marschieren EsoterikerInnen neben Hooligans, auf Fahnen flattern rechtsextreme Symbole neben dem Peace-Zeichen und Regenbogenfahnen wehen neben Reichsflaggen.

admin
So., 23.01.2022 - 13:58
Mehr als harmlose Esoterik -Die Anastasia Bewegung - FAMILIENLANDSITZE, ZEDERNNÜSSE UND VERSCHWÖRUNGEN
Anastasia

Die Anastasia Bewegung hat in zunehmenden Maße auch hier Fuß gefasst. Sie ist ein Beispiel für esoterischen Weltanschauungsextremismus, bei dem sich auf antisemitische Elemente und Verschwörungsmythen finden..  

admin
Di., 18.01.2022 - 16:49

Wer am Geschäft mit dem Seelenheil verdient

Gespeichert von
admin
am
Fr., 21.12.2018 - 16:28

Der Esoterik-Markt boomt - jährlich setzt die Branche zwischen 15 und 20 Milliarden Euro um. Das weckt Begehrlichkeiten und ruft Scharlatane auf den Plan."

Julia Klaus beschreibt in Ihrem Artikel im Wirtschaftsteil der Süddeutschen Zeitung aktuelle Erscheinungsformen und klärt über dubiose Angebote auf

Unser Tagungsbericht 2017 ist verfügbar
admin
Fr., 21.12.2018 - 16:15
Neuer Rechtsextremismus - Deckmantel Esoterik und Spiritualität

Was haben Björn Höcke und die esoterische Ufo-Gruppierung FIGU gemeinsam?

admin
Di., 21.06.2016 - 19:34

Ludendorffs "Bund für Gotterkenntnis" - BR berichtet

Gespeichert von
admin
am
So., 03.05.2015 - 20:33

"Ein Tag der offenen Tür"-aber ohne Öffentlichkeit, die ausgeschlossen bleibt. Was hat der rechtsextrem-antisemitische Bund zu verbergen? Über das völkische Gedankengut berichtet der Bayerische Rundfunk in seiner neuesten Sendung "kontrovers".

-Vorbildlich- Weltbild hat prompt reagiert

"Unglaublich aber wahr Teil II":
Wirklich vorbildlich reagiert hat der Weltbild Versand. Auf einen entsprechenden Hinweis in den Kundenkommentaren hat der zuständige Mitarbeiter des Lektorat umgehend mit uns Verbindung aufgenommen. Zwischenzeitlich ist nicht nur der entsprechende Werbetext entfernt, sondern auch das Buch bei weltbild.de nicht mehr erhältlich.

Das eigentliche Problem ist, das im Internet Zeitalter immer mehr Inhalte ungeprüft auf Seiten hochgeladen werden und eine Prüfung nur noch automatisiert und nicht mehr mit dem gesunden Menschenverstand stattfindet.

admin
Mo., 20.01.2014 - 21:07