verschwörungstheorien

Angetrieben durch Drupal

Wie Hitler wurde, was er war - Neue Studie zu Hitlers Werdegang vor 1923

Gespeichert von admin am Mo., 06.03.2017 - 20:17

Manfred Ach 

Wie Hitler wurde, was er war - Der aktuelle Befund

München 2016, 728 S., EUR 18,90

 

„Was? Wie bitte? Wieso noch ein Hitler-Buch? Über Hitler weiß man doch alles“, meinen überhebli­che Besserwisser. Nein, „man“ weiß über ihn immer noch zu wenig. Pauschalisierungen spielen ei­ner Erkenntnisverweigerung in die Hände. Man will Hitler nur als Marionette sehen. Man hat ihn schon damals unterschätzt und diese (seine!) Rechnung geht auch heute noch auf.

Reichsbürger und braune Verschwörungstheorien.......

Bild entfernt.  Bild entfernt.

admin Mo., 11.07.2016 - 13:03

Tagungsbericht 2016 verfügbar

Gespeichert von admin am Do., 07.07.2016 - 20:58

Radikalisierung, Machtmissbrauch, totalitäre Ideologien und dubiose Therapiemethoden

Der Bericht über unsere gemeinsame Jahrestagung 2016 mit der ADK steht ab sofort zum Herunterladen zur Verfügung:

Themen diesmal

 

Harry Bräuer Rechtsverstöße ahnden

Konkrete Fälle aus der Polizeipraxis  

Gemeinsam gegen Abhängigkeit und Extremismus - Standortbestimmung und Perspektiven

Gespeichert von admin am Mo., 29.02.2016 - 21:12

...lautete der Titel unserer Jahrestagung 2015. Der Tagungsbericht mit interessanten Beiträgen steht jetzt zum Herunterladen zur Verfügung.

 

Aktuelle Herausforderungen für die Apologetik Standortbestimmung und PerspektivenKR Dr. Matthias Pöhlmann

Der Satan schläft nie " - Denkweisen und Lebenspraktiken in totalitären Bewegungen- Erfahrungen, Aufbau, Auswirkungen, Schutzmöglichkeiten"Robert Pleyer

Aufstand der Unzufriedenen - Das PEGIDA-Phänomen

Gespeichert von admin am Fr., 16.01.2015 - 07:36

Aufstand der UnzufriedenenDas PEGIDA-PhänomenPEGIDA ist in aller Munde. Viel wird darüber geschrieben und ist darüber zu hören. Eine recht gute und klar strukturierte Zusammenfassung über Motivationen, Hintergründe, Zusammensetzung etc. hat jetzt Harald Lamprecht von "confessio.de" erstellt.

„Totalitäre Kulte und Selbsthilfe 2.0“

Gespeichert von admin am Di., 22.07.2014 - 16:50

Unser neuer Tagungsbericht „Totalitäre Kulte und Selbsthilfe 2.0“ - Herausforderungen und Beratungsansätze für Betroffene im „Internetzeitalter“  steht jetzt zum Herunterladen zur Verfügung

aus dem Inhalt:Dr. Christian Ruch Virtuelle Welten – Mehr Schein als Sein?

Misha Anouk„Jeder Zweifel ist ein Anfang" – Blogs, Youtube + Social Media als Aufklärungsmedien

-Vorbildlich- Weltbild hat prompt reagiert

Gespeichert von admin am Mo., 20.01.2014 - 21:07

"Unglaublich aber wahr Teil II":
Wirklich vorbildlich reagiert hat der Weltbild Versand. Auf einen entsprechenden Hinweis in den Kundenkommentaren hat der zuständige Mitarbeiter des Lektorat umgehend mit uns Verbindung aufgenommen. Zwischenzeitlich ist nicht nur der entsprechende Werbetext entfernt, sondern auch das Buch bei weltbild.de nicht mehr erhältlich.

Das eigentliche Problem ist, das im Internet Zeitalter immer mehr Inhalte ungeprüft auf Seiten hochgeladen werden und eine Prüfung nur noch automatisiert und nicht mehr mit dem gesunden Menschenverstand stattfindet.